SubLink 1 SubLink 2 SubLink 3
ltspiceusers.ch

Zurück   ltspiceusers.ch > Alles was nicht LTspice betrifft > Mikrocontroller, Raspberry und Co.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 03-12-2017, 08:24
Paul Paul ist offline
Member
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Sieht bei mir ähnlich aus.
Zusätzlich Kämpfe ich gerade mit einem Computer Umzug von 13" Notebook auf ein 17" Notebook was absolut nicht booten will
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 03-12-2017, 22:40
daybyter daybyter ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2017
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Kaputt? Hab auch noch 2 kaputte Notebooks hier, nach denen ich dringend schauen muss...
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 05-12-2017, 15:08
Paul Paul ist offline
Member
 
Registriert seit: Oct 2017
Beiträge: 20
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Jetzt läuft die Kiste endlich.
Darf ich dir zum Abgleich noch mal den Schaltplan zusenden damit du drüber schaust?
Ich bekomme das mit Spice nicht hin. Generell stimmt der Schaltplan wohl, aber die Namen der Transistoren und die Namen und Werte der Widerstände möchte ich gerne mit deinem Spice in Übereinstimmung bringen.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 06-12-2017, 00:12
daybyter daybyter ist offline
Member
 
Registriert seit: Mar 2017
Beiträge: 71
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 9 Danke für 9 Beiträge
Standard AW: Arduino Eprom Brenner für mcm68766 Eproms

Zitat:
Zitat von Paul Beitrag anzeigen
Jetzt läuft die Kiste endlich.
Darf ich dir zum Abgleich noch mal den Schaltplan zusenden damit du drüber schaust?
Ich bekomme das mit Spice nicht hin. Generell stimmt der Schaltplan wohl, aber die Namen der Transistoren und die Namen und Werte der Widerstände möchte ich gerne mit deinem Spice in Übereinstimmung bringen.
Klar kannst Du schicken. Am Besten aber hier hochladen, damit auch Spicer das sieht?

Im Prinzip ist die Sache mit den Widerständen ja nicht so kompliziert. Das Problem ist einerseits die USB Schnittstelle, aus der per Step Up die 25V gemacht werden. Der Strom, der bei 5V aus dem USB Port gezogen wird, muss in vernünftigem Rahmen bleiben, damit die USB Schnittstelle nicht wegstirbt.
Auf der anderen Seite hast Du das Problem mit den Transistoren, die bei höherem Strom schneller schalten. Und das Eprom (Datenblatt) möchte, dass man in 2 Mikrosekunden von 5V auf 25V geht und nach 2ms wieder in 2us wieder runter auf 5V. Diese Parameter bestimmen die Wahl der Widerstände.
Mit den letzten Werten sind laut meinem Oszi anscheinend alle Vorgaben erfüllt. Die Screenshots der Messungen hab ich ja deshalb hier geposted, damit sich jeder interessierte überzeugen kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:07 Uhr.
Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
LTspice ist ein Warenzeichen von © Linear Technology