Eigene Modelle ablegen

Udo

Fleissiges Mitglied
Member
Landesflagge
Hallo LTspice-Users und Administratoren,


Hallo LTspice-Users und Administratoren,

ich habe ein paar Fragen zur Ablage von eigenen Modellen und zur Lib-Struktur.
  • Da LTspice eine begrenzte Anzahl an Modellen und Komponenten zur Verfügung stellt, muss man bei der Übergabe von Schaltplänen jedesmal Modelle anhängen, sofern sie nicht in der LTspice Lib bereits vorhanden sind. Das ist äußerst lästig, insbesondere dann, wenn das mehrfach geschehen muss, obwohl die Modelle zuvor schon einmal, bzw. mehrmals übergeben wurden.
  • Gibt es keinen Pool, wo man solche selbst kreierten Komponenten/Modelle ablegen kann, sodass jeder diese auch finden kann ?
  • Die derzeitige Lib-Ablage ist hinsichtlich der Kategorisierung etwas grob strukturiert. Beispiel: Analoge IC’s wie Ansteuerbausteine, Treiber etc. sind alle unter Power Products hinterlegt, obwohl das mit Power noch wenig zu tun hat. Hier könnte man – ähnlich zu „Digital“ auch „Analog“ hinzufügen.
  • Ich habe bei mir z.B. eine Kategorie „PWM“ angelegt, um die sachbezogenen Komponenten leichter auffinden zu können. Das führt leider dazu, dass Modelle in der .asy-Datei in der Zeile „SYMATTR“ mit dem entsprechenden subdirectory , z.B. „PWM“ hinterlegt sind. Dadurch können die Modelle anderen Usern nicht zugänglich gemacht werden, da dieses subdirectory bei diesen Usern nicht existiert. Wenn ich also Modelle anhänge, muss ich jedesmal den Bezug zu meiner Untergruppe löschen.
  • Bei Verwendung der standardmäßig vorhandenen LIB-Struktur wird das Chaos nur noch größer. Man muss lange suchen.
  • Was könnt Ihr vorschlagen ?
Danke im Voraus
Liebe Grüße, Udo
 

spicer

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Landesflagge
Das ist ein bekanntes Problem.
Das Einzige, was ich momentan empfehlen kann, alle speziellen Libs ins gleiche Verzeichnis rein zu kopieren wo sich der Schaltplan befindet.
Für selbst erstellte Bauteile wäre die Sektion Bibliotheken/Modelle vorgesehn.
Ich werde gerne Anpassungen machen, wenn das gewünscht wird ;)
 

Udo

Fleissiges Mitglied
Member
Landesflagge
Hallo Spicer,
gerne würde ich die Modelle, die ich Walt zugestellt habe in den Bereich Bibliotheken/Modelle einfügen, damit auch andere user etwas davon haben bzw. sofort fündig zu werden, statt in Beiträgen zu suchen.
Die Frage ist, welche Kategorie als Oberbegriff gewählt werden sollte. Die Modelle gehören zum Oberbegriff "Leistungselektronik". Wenn ich die stattdessen die Modelle mit deren Namen als Oberbegriff benenne,
würde es bei jedem Modell einen separaten Eintrag geben, dessen Zugehörigkeit für andere User vielleicht nicht plkausibel ist.
H.Sennewald hat das noch anders gelöst. Bei ihm gibt es den Oberbegriff "Helmut Sennewalds Bibliotheken".
Gerne folge ich Deinem Rat.

Gruß Udo
 

spicer

Administrator
Teammitglied
Administrator
Moderator
Landesflagge
Kein Problem.
Aber willst denn jetzt nicht dort posten?
Weil hier sind wir bei den Vorschlägen für's Forum. Ich hab das hier her verschoben ^^
 

Benutzer welche diesen Thread betrachten (Mitglieder: 0, Gäste: 1)

Wer hat diesen Thread gelesen

Oben