Howto Partition gelöscht > wiederherstellen

spicer

Absoluter Profi
Staff member
Administrator
Moderator
Country flag
Hatte eine Schrecksekunde, als ich bei einem gescheiterten Linux Mint Upgrade die Timeshift Datei zurück schrieb.
Hatte fälschlicherweise bei /boot und /home "Auf dem Wurzelgerät behalten" geändert.
Das überschrieb mir natürlich alles im home Verzeichnis.
Mit photorec war ich nicht glücklich, da alle Dateinamen nur noch in Form von Zahlen waren und auch keine Verzeichnisstruktur mehr vorhanden war.
Habe dann die Hiren's BootCD PE runter geladen und das Tool DiskGenius ausgeführt (File recovery).
Und siehe da, dieses Programm stellt alles wieder so her, wie es war. Und das auf einem ext4 Dateisystem.
Musste halt die Professional Edition kaufen, damit ich diese grosse Datenmenge auf ein externes Laufwerk kopieren konnte.
Auf der Hiren's Boot CD sind natürlich nur Gratisversionen enthalten.
 
Last edited:

Users Who Are Viewing This Thread (Total: 1, Members: 0, Guests: 1)

Who Read This Thread (Total Members: 1)

Top